Themen

Bildung

Feststellung

Nach 20 Jahren Studium im herkömmlichen Ausbildungsgang stottere ich Deutsch…

Die wissenschaftlichen Erkenntnisse sind unanfechtbar: Die beste Lösung besteht im Lernen durch Immersion, und dies von klein an. Ermöglichen wir unseren Kindern den Zugang zum Arbeitsmarkt des gesamten Kantons.

Anlässlich des Jugendrats 1998 haben die Schüler der Orientierungsschulen des Kantons die Vertreter der Institutionen darüber informiert, dass ihnen die Zweisprachigkeit ein Anliegen ist. Die bisher einzige Massnahme erfolgte 2018: die Eröffnung einer zweisprachigen Klasse in Murten.

Massnahmen

Kurzfristig

Zusammenarbeit mit Bildungseinrichtungen, um die Bedingungen zur Erlangung des Vermerks “zweisprachig” festzulegen und zu vereinheitlichen
Einführung von Kursen in Verständnis des Schweizerdeutsch


Mittelfristig

Erlernen der Zweitsprache von klein auf, 2h pro Woche, im Rahmen von Bastel- und Turnstunden, in Gegenwart einer betagten Person, die nur die andere Sprache spricht


Langfristig

Begünstigung des Austauschs zwischen französisch- und deutschsprachigen Bezirken

Nachwuchs

Feststellung

Im Bachelor-Studiengang Informatik der HES-SO//FR gibt es pro Jahr eine junge Frau. Auch in der Landwirtschaft muss der Nachwuchs gewährleistet sein.

Qualität in allen Bereichen aufrechterhalten und honorieren. Den Bedarf decken, aber nicht nur. In Programme investieren, die Dossiers, Zulassungen und Preisfestsetzung automatisiert verwalten, um das Verwaltungspersonal entlasten und sich auf die tatsächlichen Fähigkeiten und unbestreitbaren Qualitäten der Kandidaten konzentrieren zu können. Die wissenschaftliche Ausbildung muss geschlechtsunabhängig begünstigt und der Nachwuchs gefördert werden.

Sinn geben heisst, effiziente Massnahmen vorzuschlagen, die zu Aufgeschlossenheit führen und die Idee der “Bildung für alle” umsetzen. Die Energien müssen zu wirkungsvollen und realistischen Vorschlägen gebündelt werden.

Massnahmen

Kurzfristig

Mithilfe einer auf allen Unterrichtsstufen durchgeführten Befragung berufliche Wahrnehmungen, Erwartungen und Visionen ermitteln


Mittelfristig

Durch Vorbilder und Identifizierung unterrichten, sich von Rollenbildern lösen

Praktika begünstigen

Von Wettbewerben und Stipendien vergessene Berufe aufwerten

Eine kantonale Beobachtungsstelle für Wohnraum schaffen, um den tatsächlichen Bedarf an Strukturen zu ermitteln (z.B. Einkaufsmöglichkeiten, Gewerbefläche, Wohngebäude und renovierte Bauernhöfe)


Langfristig

Frauen jeden Alters an MINT-Konferenzen einladen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) und Wettbewerbe organisieren

Partizipative Bauernhöfe schaffen und in schulergänzende Programme integrieren

Schülerarbeiten (auf allen Stufen) zu konkreten Projekten fördern

Zusammenleben

Feststellung

Gesundes Zusammenleben manifestiert sich in der Ausübung eines Sports, im Langsamverkehr, in lokalem Konsum, in Bio-Produkten, im Einkaufen ohne Abfall. Das ist nicht eine Modeerscheinung, sondern ein wissenschaftlicher Anspruch.

Gesund essen muss für alle möglich sein. Der Langsamverkehr muss Vorrang haben, auch wenn das Auto ein nützliches Transportmittel bleibt.

Konsum verlangt allen eine gewisse Anstrengung ab, unabhängig von der sozialen Klasse. Das gesunde Zusammenleben betrifft auch Institutionen und Unternehmen.

Massnahmen

Kurzfristig

Den Nachwuchs unterstützen und bestmögliche Bedingungen für die Kombination von Sport und Studium oder Lehre schaffen

Von Rentnern gehaltene Familienräume schaffen

Das Tragen eines Fahrradhelms gesetzlich vorschreiben


Mittelfristig

Den Langsamverkehr ausbauen

Fahrradstreifen schaffen

Die Arbeitgeber ermutigen, sich an der Ausrüstung zu beteiligen (z.B. Elektrofahrräder)

Durch mehr Sozialarbeiter die kommunalen Behörden entlasten


Langfristig

Grosse unterirdische Parkhäuser mit individualisierten Dienstleistungen und regelmässigen elektrischen Shuttles schaffen

In den Aussenbezirken innovative Megastrukturen mit energetischer Selbstversorgung (z.B. Holzbeton, Solar Decathlon) und Touristenattraktionen erbauen